„Ethik in HTA“ und „HTA-Ethik“– Ansätze und Herausforderungen

Die Workshopserie richtete sich insbesondere an Ersteller/innen und Auftraggeber/innen von HTA-Berichten, gesundheitspolitische Entscheidungsträger/innen, Expert/inn/en für angewandte Ethik und alle, die an der Weiterentwicklung der Bewertung ethischer Aspekte in HTA-Berichten interessiert sind. Sie wurden von HTA.de in Kooperation mit Prof. Dr. Dr. Daniel Strech und seinem Team vom Institut für Geschichte, Weiterlesen…

Workshop „Medizinprodukte in Deutschland und Europa: quo vadis?“

Der Fachbereich HTA des DNEbM und HTA.de haben bei der 15. Jahrestagung des Netzwerks Evidenzbasierte Medizin im März 2014 einen Workshop zum Thema Medizinprodukte organisiert. Hier können die Vortragsfolien heruntergeladen werden. In der Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen ist ein ausführlicher Bericht erschienen (http://dx.doi.org/10.1016/j.zefq.2014.04.016). Vortragsfolien: Dr. med. Weiterlesen…

Medizinprodukte im Brennpunkt: Medizin, Regulation und Ökonomie

Ziel des am 28. November 2012 in Köln durchgeführten Workshop war es, die aktuell immer wieder angefeuerte Diskussion über Medizinprodukte aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten. Veranstalter des Symposiums waren die GMDS Arbeitsgruppen “HTA”, “Methodik Systematischer Reviews”, “Medical Decision Making” und “Gesundheitsökonomie” sowie der Fachbereich “HTA” des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin Weiterlesen…